Browsing Tag

schokolade einfärben

    FOOD

    Einhorn Schokolade I Regenbogen Schokolade Rezept

    Februar 7, 2017
    regenbogenschokolade / einhornschokolade 1

    Nur schnell mal ein Stückchen der neuen Schokoladen probieren, und plötzlich findet man kein Stückchen mehr in der Packung? Der Freundin ein Stück Schokolade anbieten und im selben Moment denken, es ist nicht genug da? Im Supermarkt nicht nur einen kleinen Riegel kaufen, sondern gleich drei Tafeln, weil es neue Sorten gibt und die so lecker aussehen? Wer von euch kennt das nicht?! Schokolade ist meistens eine gute Idee! Ob bei Liebeskummer, Unterzuckerung oder Stress, wo kann Einhorn Schokolade uns nicht helfen?

    Einhorn Schokolade – A girl’s best friend?

    Manchmal jedenfalls bekomme ich totalen Schokoladenflash. Da brauch ich unbedingt ein Stück. Und es geht vielen meiner Freundinnen auch so. Und weil bunte Schokolade noch besser schmeckt (jaaa, ganz bestimmt 😉 ), als einfarbige, kam ich auf die Idee, ich mach mal bunte Einhorn Schokolade selber. Und da das ganze nicht zu kompliziert werden soll, habe ich mir einfach weiße Schokolade im Supermarkt besorgt und diese eingefärbt.

    Ihr seht es ja im Video, die Speisefarbe, die man erst anrühren muß, ist dafür absolut nicht geeignet. Ich hatte arge Schwierigkeiten, da die Speisefarbe irgendwie die flüssige Schokolade schockartig verdickt hat und diese dann kaum noch zu verstreichen ging.

    Trotzdem hat es (mehr schlecht als recht) geklappt. Und schmecken tut die Schokolade verdammt gut. Hier findet ihr das Video zu der Schokolade und weiter unten habt ihr das Rezept.

    Nehmt am besten keine Lebensmittelfarbe aus dem Supermarkt, die man anmischen muß. Ich habe es probiert und das hat die Konsistenz der Schokolade leider sehr verändert und so war es mir kaum möglich, die Schokolade zu schichten. Ich habe mir nach dem Rezept/ Video dann diese Speisefarbe von Wilton bei Amazon gekauft und bin damit sehr zufrieden.

    Ich werde die nächsten Tage aber einen erneuten Versuch starten und hoffentlich die perfekte Einhorn Schokolade oder Regenbogen Schokolade machen. Die Zutaten habe ich schon gekauft und mit der neuen Speisefarbe, welche ich gekauft habe, scheint es auch sehr viel besser zu funktionieren. Ich werde euch auf dem Laufenden halten.

    Jetzt gibt es noch ein paar Fotos und darunter dann das Rezept.

    regenbogenschokolade / einhornschokolade 5

    regenbogenschokolade / einhornschokolade 7

    regenbogenschokolade / einhornschokolade 8

    Regenbogenschokolade / Einhornschokolade

    20 minZubereitungszeit

    20 minGesamtzeit

    Save RecipeSave Recipe

    Zutaten

    • 100 g oder 200 g Schokolade (hängt davon ab, wie viel Schokolade ihr machen möchtet)
    • Speisefarbe

    Zubereitung

    1. Die Zubereitung ist sehr einfach. Du schmilzt die Schokolade im Wasserbad. Wenn du damit fertig bist, färbst du sie in 3 unterschiedliche Farben ein: Je Farbe habe ich 3 Löffel Schokolade in eine kleine Schale gegeben und Speisefarbe hinzu gegeben.
    2. Nachdem du die erste Portion Schokolade eingefärbt hast, füllst du diese in eine mit Backpapier ausgelegte kleine Form.
    3. Ab in den Kühlschrank damit. Nun vermischt du die nächste Portion der Schokolade mit einer anderen Lebensmittelfarbe. Die Masse portionierst du nun auf die erste Schicht.
    4. Dasselbe machst du mit der 3. Schicht. Du kannst auch noch mehr Schichten machen - ganz wie du magst.
    5. Tadaaa, fertig ist deine Regenbogenschokolade.
    Cuisine: Schokolade / Pralinen |

    Tipps

    Ein paar Tipps: Du kannst auch einfach etwas Backpapier auf eine Arbeitsfläche legen, dann wird die Schokolade am Rand etwas flacher. Du kannst so viele Farben schichten, wie du möchtest. Wenn du mehr als 3 haben möchtest, dann brauchst du einfach etwas mehr weiße Schokolade

    7.6.4
    1
    http://jana-liebt.com/einhorn-schokolade/

    Apropos Rezept, habt ihr schon die Scheiß Emoji Kekse ausprobiert und eure Freundinnen geschockt?