Browsing Tag

backen

    FOOD

    Matcha Kekse Rezept *vegan*lecker*gesund

    November 27, 2016
    Matcha Kekse backen

    Als ich meine ersten Matcha Kekse gegessen habe, war ich zuerst etwas skeptisch. Das war auf dem Event von Kissa Tea. Ich habe nicht gedacht, dass sie mir so gut schmecken, dass ich sie schon so bald nachmachen möchte, und, vor allem, dass ich euch das Rezept nahelegen möchte. Aber so ist es. Ich habe den ersten Bissen genommen und war sofort hin und weg.

    Diese Kekse schmecken mir so super lecker, dass ich mehrere nacheinander weg mampfen könnte. Eigentlich bin ich ja nicht so der Keks-Süchtige, aber  diese Matcha Kekse schmecken irgendwie nach Mürbeteig. Und das liebe ich ja so sehr. Und gerade, wenn man das Bio Dinkelmehl verwendet, ist so ein Keks ja schon gar nicht mehr sooo schlimm… Das muß man sich zumindest einreden. Und besser als mit Weizenmehl ist es allemal, oder?!

    Jedenfalls ist es nun da, das wohl leckerste Rezept für Matcha Kekse 🙂

    Matcha Kekse – schnell und einfach selber backen

    Zutaten:
    – 225 Margarine – vegan
    – 300 g Bio Vollkorn-Dinkelmehl
    – 1/2 TL Kardamom
    – 1 Zitronenschale
    – 2 TL Matcha Tee
    – 60 g Puderzucker
    – 1 Prise Salz

    Zubereitung:
    1. Misch die Margarine, die Zitronenschale, die Prise Salz und den Puderzucker (diesen mußt du evtl. Sieben, wenn er zu klumpig ist) mit dem Handrührgerät.

    2. Nun füll den Kardamom, den Matcha Tee und das Mehl hinein. Mixe dies weiter, bis ein schöner Teig entsteht.

    3. Jetzt wickelst du den Teig in Klarsichtfolie und legst ihn für 2 Stunden in den Kühlschrank oder für 30 Minuten in das Eisfach.

    4. Wenn der Teig schön kalt ist, rollst du ihn aus und stichst runde Kekse aus. Diese kannst du dann mit einem Keksstempel schön bestempeln. Alternativ kannst du auch jede andere Ausstechform nehmen.

    5. Du backst die Kekse für ca 20 Minuten bei 150 Grad im Ofen. Je nachdem, welchen Ofen du hast, kann das mal etwas länger oder etwas kürzer dauern.

    Matcha Tee: http://amzn.to/2fLPg4Y *
    oder hier: http://amzn.to/2gGxwwc *
    Ausstechformen: http://amzn.to/2ff2PxJ *
    Keksstempel: http://amzn.to/2fLP7yl *
    Nudelholz: http://amzn.to/2gGwlNc *
    Kardamom-Pulver: http://amzn.to/2gGryv8 *

    Matcha Kekse backen

    Matcha Kekse backen

    Matcha Kekse backen

    Matcha Kekse backen

    Matcha Kekse backen

    Matcha Kekse backen

    Matcha Kekse backen

     

     

    Disclaimer:
    Die mit * markierten Links sind Affiliate Links, das heißt, der über diesen Link generierte Umsatz wird je nach messbarem Erfolg verprovisioniert. Ihr müßt die Produkte in keiner Weise dort kaufen, sondern dort, wo ihr gerne möchtet. Ich möchte Euch nur zeigen, wo Ihr es auch kaufen könnt.

  • Käsekuchen selbst gebacken
    FOOD

    Käsekuchen – saftig, einfach, lecker

    Ich backe ja regelmäßig und probiere gerne neue Rezepte aus. Und da ist es für mich immer eine Freude, ein neues Backrezept auszuprobieren, welches ich aus der Familie und von Freunden bekomme. Und mit…

    Oktober 31, 2016