FOOD

Rezept: Penne mit Zuckerschoten und Erbsen

Oktober 21, 2015

Spontan ist meistens am Besten. Und gestern war so ein mega guter, spontaner Abend. Meine Mutter, meine Schwester und ich haben gestern spontan zusammen gekocht. Natürlich ist es dann vegetarisch. Und das war lecker, verdammt lecker. Da ich nicht vorbereitet war, sind die Bilder nicht die aller, aller besten, also entschuldigt bitte. Aber hier ist das Rezept:

Zutaten:

  • 200 g Zuckerschoten
  • 300 TK-Erbsen
  • 2 Schalotten (oder Zwiebeln)
  • ca 100 g Rucola
  • 400 g Penne
  • 2 EL Butter
  • 200 g Crème légère
  • 2 TL abgeriebene Bio-Zitronenschale
  • 60 g Parmesan
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

  1. Du wäschst die Zuckerschoten und schneidest sie in Stücke (nicht zu klein, wir haben sie je einmal durchgeschnitten). Dann garst du die Zuckerschoten mit den Erbsen für 2-3 Minuten in kochendem Salzwasser. Nun gießt du sie ab und schreckst sie ab und lässt sie abtropfen. Wasche den Rucola, trockne ihn ab und rupfe ihn etwas klein. Die Schalotten schälen und in würfel schneiden.
  2. Koche die Nudeln im Salzwasser bissfest (nach Packungsanleitung). Erhitze parallel bitte die Butter in einer Pfanne und dünste die Schalotten darin glasig. Nun gibst du die Zuckerschoten und die Erbsen dazu und dünstest sie kurz mit. Dann kommt die Crème légère dazu, sowie ca 200ml Nudelwasser. Gib die Zitronenschale, und die Hälfte vom Käse dazu und koche alles auf mittlerer Hitze ein, bis es cremig ist.
  3. Gieß die Nudeln ab und gib sie zu der Sauce. Lass alles kurz aufkochen und würze nach belieben Salz und Pfeffer. Nun heb den Rucola unter, fülle die Portionen auf die Teller und bestreu alles mit dem geriebenen Parmesan.

Guten Appetit! Und lasst mich doch mal wissen, wie es euch schmeckt.

Eure Janarucola-parmesanIMG_2702 IMG_2707 pasta-fertig

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply