FOOD

Cookies – das leckerste Rezept – einfach und schnell

Oktober 5, 2016
Chocolate Chips Cookies Rezept

Ich möchte mir nur schnell einen Kaffee aus dem Starbucks holen. Einen Café Latte zum wach werden. Ich möchte nichts zu Essen haben, schließlich hatte ich gerade ein super leckeres Mittagessen. Und dann sehe ich diese verdammt leckeren Kuchen. Aber ich kann widerstehen! Die Schlange geht vorwärts, ich bin dran mit bestellen. Und da sehe ich sie wieder – die Cookies. Und ich kann einfach nicht anders, die Worte sprudeln aus mir raus „…und einen Cookie bitte“. Schwupps, und schon habe ich ihn in der Hand, den leckersten aller Cookies.

Kennt ihr so eine Situation? Bei mir ist das jedenfalls so eine Standardsituation, die immer wieder auftritt. Und nun wollte ich endlich mal Cookies selber machen. Nun gibt es ja mega viele verschiedene Cookie Rezepte in den Weiten des Internets. Also habe ich mich auf die Suche gemacht. Viele Rezepte gelesen, auf Youtube angeschaut und weiter gesucht. Bis ich das wohl perfekte Cookie Rezept gefunden habe. Und das beste an diesem Rezept für Cookies ist, dass es super schnell geht und mega einfach ist. Wenn ihr also kurzfristig Cookies haben möchtet, dann ist dieses Rezept das absolut perfekte!

Das perfekte Cookie Rezept: aussen knusprig, innen weich

Und schon geht es los (das Rezept findet ihr unter dem Video):

Zutaten:

  • 240 Gramm Mehl
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1/2 TL Salz
  • 170 Gramm Butter (sehr weich oder geschmolzen)
  • 225 Gramm brauner Zucker
  • 115 Gramm weißer Zucker
  • 1 TL Vanilleextrakt (alternativ Vanillepulver)
  • 1 Ei + 1 Eigelb
  • 225 Gramm Schokoladenstückchen (halb Vollmilch und halb Zartbitter)

Chocolate Chips Cookies RezeptZubereitung:

  1. Misch das Backpulver, das Salz und das Mehl.
  2. Nimm die sehr weiche Butter und gib den weißen und braunen Zucker hinzu, sowie den Vanillezucker bzw. das Vanilleextrakt. Vermisch die Zutaten entweder mit einem Holzlöffel oder mit dem elektrischen Mixer. Gib das Ei hinzu und verrühr noch einmal, bis es schön vermischt ist.
  3. Gib zu der Butter-Zuckermischung das Mehl hinzu und verrühre alles, bis es ein cremiger Teig wird.
  4. Misch die Schokoladenstückchen unter, bis alles schön vermischt ist.
  5. Forme ca. walnussgroße Bällchen und platziere sie auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech. Nun leg die Bällchen drauf und schiebe alles in den auf 175 Grad vorgeheizten Backofen. Nach 13 Minuten sind die Cookies schön aufgegangen und fertig (je nachdem, wie heiß dein Backofen ist, mußt du die Temperatur bzw. die Backzeit evtl. etwas anpassen).

Tipp: Achte darauf, deine Bällchen mit viel Zwischenraum auf das Backblech zu legen, damit die Cookies nicht so eckig werden wie bei mir, sondern schön rund.

Chocolate Chips Cookies Rezept

Guten Appetit!

Ich freu mich sehr über Fotos von euren Cookies! Taggt mich doch auf instagram mit #janaliebt.

 

xoxo,

Eure Jana

Merken

Merken

Merken

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply Emoji Kekse Kacki-Kekse - Rezept - janaliebt November 12, 2016 at 6:01 pm […] einmal Emoji Kekse selber gemacht? Und wenn du lieber klassische Cookies backst, dann findest du hier ein tolles […]
  • Leave a Reply